Sortiment

Neoval Oil ChemieSchmierstoffe & Additive
Damit läuft’s wie geschmiert!
FILTER EINBLENDEN


Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.

Entgegen der landläufigen Meinung, dass das Spray in der gelb-blauen Dose aus dem Discounter das Allheilmittel ist, sollte die Wahl des Reinigungs- und Schmiermittels wohl überlegt sein. Denn meist bestehen diese Sprays zu einem Großteil aus Lösungsmitteln (Alkane), die die behandelte Oberfläche zwar reinigen bzw. entfetten, aber auch schnell verfliegen, verharzen oder verkleben und durch den geringen Schmiermittelanteil kaum vor Rost u. ä. schützen. Zudem besteht die Gefahr, dass das behandelte Material, insb. Kunststoff, von den Lösungsmitteln angegriffen und porös wird.

Deswegen ist es in vielen Fällen sinnvoll, erst ein Reinigungsprodukt und dann einen Schmierstoff zum Schutz der Oberfläche zu verwenden. Wir empfehlen für den zweiten Schritt das lösungsmittelfreie Mineralöl Neoval Oil MTO 300, das sowohl schmiert, schützt als auch nie verklebt, sogar i.V.m. Holzstäuben. Es ist UV-beständig, hochtemperaturresistent (-40°C bis +500°C) und kann überdies als Kontaktspray, Formen-Trennmittel sowie Schneid-, Bohr- und Kriechöl eingesetzt werden. Auch Kunststoffe, Dichtungsmaterialien und Feinmechanik lassen sich mit Neoval Oil bedenkenlos behandeln. Die möglichen Anwendungsgebiete sind damit vielfältig: Kugellager, Ketten, Rollen, Räder, Bowdenzüge, Maschinenführungen, Schließzylinder, Scharniere, Autos, Schiffe, Flugzeuge, empfindliche Maschinenoberflächen sowie zur Verdrängung von Feuchtigkeit in der Elektrik.



Datenschutz